fbpx
Sélectionner une page

Durch Klicken auf die Schaltfläche Download übernehmen Sie die Verantwortung für die Verwendung unveröffentlichter Inhalte (einschließlich der Erlangung der für Ihre Nutzung erforderlichen Freigaben) und erklären sich damit einverstanden, alle Einschränkungen einzuhalten. Unabhängige Premium-Kommentare können von Mitgliedern unseres Mitgliedschaftsprogramms Independent Premium gepostet werden. Es ermöglicht unseren engagiertesten Lesern, über die großen Themen zu diskutieren, ihre eigenen Erfahrungen auszutauschen, reale Lösungen zu diskutieren und vieles mehr. Unsere Journalisten werden versuchen, zu reagieren, indem sie sich den Threads anschließen, wenn sie können, um ein echtes Treffen von unabhängigen Premium zu schaffen. Die aufschlussreichsten Kommentare zu allen Themen werden täglich in speziellen Artikeln veröffentlicht. Sie können auch eine E-Mail senden, wenn jemand auf Ihren Kommentar antwortet. Da Sammlungen ständig aktualisiert werden, kann Getty Images nicht garantieren, dass ein bestimmtes Element bis zum Zeitpunkt der Lizenzierung verfügbar ist. Bitte überprüfen Sie sorgfältig alle Einschränkungen, die das lizenzierte Material auf der Getty Images-Website begleiten, und wenden Sie sich an Ihren Getty Images-Vertreter, wenn Sie eine Frage dazu haben. Ihr EZA-Konto bleibt ein Jahr lang bestehen. Ihr Getty Images-Vertreter wird mit Ihnen über eine Verlängerung sprechen.

Ihr Easy-access (EZA)-Konto ermöglicht es Personen in Ihrer Organisation, Inhalte für die folgenden Zwecke herunterzuladen: Boyts eigener Stammbaum ist tadellos haute bohéme. Sie ist das jüngste von fünf Kindern des Malers Lucian Freud und seiner preisgekrönten Slade-Schülerin Suzy Boyt. Sie lebten nie zusammen, und obwohl Freud ein häufiger Besucher des Hauses war, entwickelten sich seine Beziehungen zu Susie und ihren Geschwistern erst dann wirklich, als er anfing, sie zu malen. “Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass ich mich, als ich jünger war, ziemlich distanziert habe”, fügt sie hinzu. “Ich glaube, ich hatte das Gefühl, dass, wenn du vollständig in die Welt eingetreten bist, schreckliche Dinge passieren könnten oder du jemand werden könntest, der du nicht sein wolltest, und ich denke, das ist etwas, das bei mir geblieben ist.” “Die meisten Bücher von Anne Tyler handelt von Menschen, die in Stücke fallen, um sich aufzubauen”, sagt sie. “Ich kann mich mit dem in Bezug auf mein eigenes Schreiben identifizieren, und ich mag die Art und Weise, wie sie das fast zur einzigen authentischen Art zu leben macht.” “Ich glaube, ich hatte ein leichtes Gefühl, als ich aufwuchs – was vielleicht von meiner Mutter stammte -, dass es eine gute Sache war, unterhaltsam zu sein, um mit Menschen umzustehen.